| IT | EN |
| IT | EN |
logo Delicious Cortina
museo-all-aperto-5-torri
www.bandion.it
| IT | EN |
| IT | EN |
logo Delicious Cortina
museo-all-aperto-5-torri
www.bandion.it

Das Freilichtmuseum von 5 Torri

Während des Ersten Weltkriegs besetzte das italienische Heer das Gebiet 5 Torri. Wegen der außergewöhnlich guten Sicht auf die nahen Berggruppen wurde hier der Kommandositz der italienischen Artillerie eingerichtet. Um die Felsmassen verteilte man eine Reihe von Kanonen gegen die österreichischen Posten am Lagazuoi und der Festung Tre Sassi.

Eine moderne und sehr schnelle Sesselbahn mit Haubensesseln fährt direkt zum Freilichtmuseum.

Besichtigung: kostenlos. Ein Tonbandgerät mit deutschen Erläuterungen kann ausgeliehen werden.Ein großer Parkplatz und einladende Rastplätze stehen dem Besucher zur Verfügung.

Höhenunterschied: 370 m

Route: Leichte Wege von 15 bis 2/3 Stunden, die sich entlang der perfekt wiederhergestellten Stellungen schlängeln.

Informationstafeln auf Deutsch und die museale Ausstattung illustrieren die Ereignisse des Krieges.

Im Winter kann man über die Tour über den Großen Krieg die Stellungen und Orte des Weltkriegs besichtigen.

Allgemeine Informationen.