| IT | EN |
| IT | EN |
logo Delicious Cortina
| IT | EN |
| IT | EN |
logo Delicious Cortina

So erreicht man das Gebiet Lagazuoi 5 Torri

Das Gebiet vom Falzaregopaß - Der Berg Lagazuoi befindet sich im Herzen der östlichen Dolomiten, beim Zusammenlauf dreier Täler: Valle d'Ampezzo, Gadertal und Val Cordevole.

Der Falzaregopaß ist 17 Km von Cortina d'Ampezzo und 12 Km von Alta Badia entfernt und in allen Jahreszeiten, auch durch die öffentlichen Verkehrsmittel einfach erreichbar.

Hier nachstehend geben wir einige Informationen über das Gebiet und die Verbindungen mit den wichtigsten italienischen und europäischen Städten.

Mit dem Auto

Vom Süden

  • In Venedig beginnt die A 27, die in Pian di Vedova endet. Hier biegt man auf die Staatsstraße 51. Dort auf die SS 51 (von Alemagna nach Cortina) abbiegen. Von dort folgt man der Staatsstraße 48 der Dolomiten bis zum Falzarego Pass ( 17 km ).
  • Wer von Mailand kommt, dem bietet sich die A4 als Alternative. Auf der Höhe von Verona fährt man auf die A22 in Richtung Brenner. An Bozen vorbei, verlässt man die Autobahn in Waidbruck, fährt durch St. Ulrich, fährt durch das Grödner Tal und fährt im Abteital ab. Weiter durch Stern in Richtung St. Kassian. Erreicht man den Valparola Pas folgt man den Hinweisen zum Falzarego Pass. 

Vom Norden

  • Von München und Innsbruck fährt man in Richtung Brenner und folgt der A 2 bis nach Brixen, Ausfahrt zum Pustertal. Kurz vor Bruneck, auf der Höhe von St. Lorenzen, biegt man auf die Straße ins Abteital ab. Man passiert St. Martin in Abtei. In Stern biegt man Richtung St. Kassian ab. Erreicht man den Valzarego Pass folgt man den Hinweisen zum Falzarego Pass.
  • Wer aus dem Osten Österreichs kommt, aus Richtung Linz, fährt bis nach Toblach, wo man auf die Staatsstraße 51 aus Alemagna fährt und dieser in Richtung Süden bis nach Cortina d`Ampezzo folgt. Dort fährt man auf der SS 48 ( 17 km ) zum Falzarego Pass. 

Mit dem Flugzeug

Die Cortina d`Ampezzo am nächsten gelegenen internationalen Flughäfen sind jene von Venedig, Mailand Malpensa und München.

Einige Kontinental- und Inlandsflüge fliegen die Flughäfen von Verona und Treviso an.

Für weitere Informationen verweisen wir auf folgende Links:

Mit dem Zug

Die nächsten Bahnhöfe zu Deliciou Cortina sind im Süden Calalzo di Cadore, Endstation der Linien aus Italien, und im Norden Toblach, Knotenpunkt für den Verkehr aus Österreich, Deutschland und Nordeuropa. Von dort gibt es eine Busverbindung nach Cortina und zum Falzarego Pass. Die Verbindungen sind zahlreich und werden während der Hauptsaison vermehrt angeboten.

Informationen über Fahrpläne, Richtungen und Verbindungen entnehmen Sie folgender Seite: www.trenitalia.com

Mit dem Bus

Um das Gebiet Cortina Delicious aus den nahe gelegenden Ortschaften zu erreichen, stehen verschiedene Busverbindungen zur Verfügung, die von verschiedenen Gesellschaften geführt werden, um die Streckenabdeckung und Funktionaltät der Zone zu garantieren.

Diese Angebote sind besonders während der Urlaubszeit effizient, weil sie eine optimale Alternative zu den privaten Verkehrsmitteln darstellen.

Während der Wintersaison gibt es einen Skibus, der den Skifahrern die Verbindung zwischen den Seilbahnen des Gebietes und jene von Cortina d`Ampezzo garantiert.

Im Folgenden Angaben über die Gesellschaften, welche den Service und die betreffenden Strecken bedienen: